Home

Ihr Warenkorb enthält

Artikel

Züge am Cajon Pass (DVD & Blu-ray)

Wenn es eine Pilgerstätte für die Freunde der amerikanischen Eisenbahnen gibt, dann steht der Cajon Pass in Südkalifornien an erster Stelle. Zwei Autostunden von Los Angeles entfernt bietet er in wunderschöner Berglandschaft im Schnitt 80 Züge in 24 Stunden und das bei meist gutem Wetter.

Die erste Strecke über den 1150 m hohen Cajon Pass wurde schon 1885 eröffnet. Der Scheitelpunkt liegt am Cajon Summit der 130 km langen BNSF Cajon Sub von San Bernardino nach Barstow. Ein großer Teil der ursprünglichen Streckenführung ist als Main 3 (Main=Hauptgleis) mit bis zu 3 % Neigung heute noch in Betrieb. Mit dem zweigleisigen Ausbau (Main 1&2) der 1913 hinzugefügten Streckenführung über die Sullivan‘s Curve stehen seit 2008 auf der Cajon Sub nun drei Streckengleise zur Verfügung. Mit der zum Teil parallel zur BNSF verlaufenden Mojave Sub der Union Pacific bietet der Cajon Pass lebhaften Zugbetrieb auf vier Gleisen.
 
All das wurde im April 2011 vom ersten Morgenlicht bis zur Abenddämmerung mit der Kamera eingefangen, wobei neben dem Schwerpunkt um Hill 582, Cajon Summit und Summit Valley auch der Streckenteil in der Mojave Wüste entlang der Route 66 in packenden Szenen festgehalten wurde.
 

Neuauflage 2013 mit Sprachwahl - deutsch und englisch.

Laufzeit 65 min.

Zuege am Cajon Pass

Vorschau ansehen

DVD € 19,80 

jetzt-kaufen

Blu-ray € 24,80

Derzeit nicht verfügbar

[Home] [Filme] [Audio-CD] [T-Shirts] [Programm] [Impressum]